GAM.11

Archiscripts

Das Schreiben gehört zur Architektur. Texte strukturieren und artikulieren auf innovative Weise Entwurfsexperimente und gebaute Formen.[...]

Mini-Lexikon architektonischer Modebegriffe

Ergebnisse der Projektübung vom WS 2014/15[...]

Die Enden des Kabels

Kleine Mediengeschichte der Übertragung

Kabel verbinden die Welt. Als Infrastruktur der Globalisierung setzen sie Räume und Menschen in neue Relationen. Keine Technik kommt ohne sie aus und jedes Medium verlässt sich auf sie.[...]

GAM.10

Intuition & the Machine

Digitale Medien bereichern die Architekturproduktion auf vielfältige Weise. Sie sind längst keine Maschinen im herkömmlichen Sinn mehr sondern erweitern unsere Sinneswahrnehmung und nehmen uns immer mehr kognitive Tätigkeiten ab.[...]

Geschichte

Das Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften der TU Graz wurde 1967 als Lehrkanzel und Institut für Kunstgeschichte gegründet und bis 1989 von dem Architekten und Kunsthistoriker Sokratis Dimitriou geleitet. [...]

Profil

Das Institut für Architekturtheorie, Kunst- und Kulturwissenschaften ist eine inter- und transdisziplinäre Einrichtung, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit theoretischen und historischen Fragen der Architektur in einem breiten künstlerischen und kulturellen Kontext befasst. [...]