Carmen Auer

Carmen Auer

DI Dr.techn.

Mail: carmen.auer@tugraz.at

Tel: +43 650 5138888

Biografie

1965 in Spittal/Drau geboren. HTBL für Kunstgewerbe und Studium der Architektur in Graz. Zwischen 1984 und 2002 freie Mitarbeit in Architekturbüros und Werbeagenturen in Graz, berufliche Tätigkeiten im Bereich der Organisation, Konzeption und Innenausstattung mehrerer Ausstellungsprojekte und Theaterproduktionen in Graz und der Steiermark. Von 2002 bis 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Forschungsprojektes des FWF/FSP „Buddhistischen Architektur im westlichen Himalaya“ an der TU Graz. Danach Wissenschaftsassistenz des Projektes „Vernakulare Architektur in der Steiermark“ und seit 2010 Projektleitung des Drittmittelprojektes „Save Dangkhar“, einer internationalen und fachübergreifenden Kooperation zur Erhaltung der buddhistischen Klosteranlage in Dangkhar, Himachal Pradesh in Nordindien.

 

Forschungsschwerpunkte

Bauforschung zur Phänomenologie des runden Karners in Mitteleuropa im Rahmen des Doktoratsstudiums Buddhistische Architektur im westlichen Himalaya vom 10.-14. Jahrhundert Vernakulare Architektur in der Alpenregion